Menu

Kein „Aschenputtel“-Märchen

Zum Gedenken an das 200. Jubiläum des ersten Treffens von Johann und Anna wird das, von Peter Grill verfasste Stück „Gnade, mein Prinz, Gnade!“ heuer am 3. August nach zehnjähriger Pause wiederum vor der Naturkulisse der Gössler Wand aufgeführt.

200 Jahrjubiläum des erstenTreffens von Anna Plochl & Erzherzog Johann: Jedes Kind, das im Ausseerland aufwächst und jeder Gast, der in dieser Region Urlaub macht wird zwangsläufig mit der oft beschriebenen Liebesgeschichte des Habsburger Erzherzogs Johann mit der Ausseer Bürgertochter Anna Plochl konfrontiert. Meist wird aber vergessen, dass diese Geschichte keineswegs ein „Aschenputtel“-Märchen ist, sondern eine Beziehung zweier Menschen, die in ihrer Zuneigung den Konventionen ihrer Zeit trotzten. Hier soll die Person des Erzherzogs, abseits der romantisierten Idylle des Traumprinzen, kurz dargelegt werden.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter