Menu

Insektenschutzgitter

An warmen Sommertagen kann es in den Wohnräumen drückend heiß und schwül werden. Da muss man einfach die Fenster öffnen und frische Luft herein­strömen lassen - wären da nicht diese lästigen Insekten!

weiterlesen ...

Mein Salzkammergut - Landschaft • Menschen • Leben

  • Freigegeben inTipps
Mein Salzkammergut - Landschaft • Menschen • Leben

Das Innere Salzkammergut und das Ausseerland lassen die Redakteurin und Fotografin Patricia Thurner seit Langem nicht mehr los. Mehrmals im Jahr tankt sie dort Energie und lässt die Landschaft auf sich wirken. Ihre Fotografien der Gegenden um Bad Ischl, Lauffen, Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun, Gosau, Bad Aussee, Altaussee, Grundlsee, und Bad Mitterndorf sind eine Liebeserklärung durch die Linse ihrer Kamera.

weiterlesen ...

Im Berg der Schätze…

  • Freigegeben inTipps
Im Berg der Schätze…

Im größten aktiven Salzbergwerk Österreichs spannt sich der Führungsbogen vom Salzabbau über die sagenumwobene Kunstgüterbergung bis hin zum magischen Salzsee. Eine Besonderheit ist der hohe Salzgehalt der Stollen in Altaussee, teilweise geht man durch pures Steinsalz.

weiterlesen ...

Greta und die Umwelt

Eine junge schwedische Schülerin ist auf Umwelt-Tour und findet scheinbar Gehör bei den Mächtigen aus Wirtschaft und Politik. Viele unterstützen sie, manche gehen sogar mit ihr auf die Straße, um das Klima dieser Erde zu retten.

weiterlesen ...

Kein „Aschenputtel“-Märchen

Zum Gedenken an das 200. Jubiläum des ersten Treffens von Johann und Anna wird das, von Peter Grill verfasste Stück „Gnade, mein Prinz, Gnade!“ heuer am 3. August nach zehnjähriger Pause wiederum vor der Naturkulisse der Gössler Wand aufgeführt.

200 Jahrjubiläum des erstenTreffens von Anna Plochl & Erzherzog Johann: Jedes Kind, das im Ausseerland aufwächst und jeder Gast, der in dieser Region Urlaub macht wird zwangsläufig mit der oft beschriebenen Liebesgeschichte des Habsburger Erzherzogs Johann mit der Ausseer Bürgertochter Anna Plochl konfrontiert. Meist wird aber vergessen, dass diese Geschichte keineswegs ein „Aschenputtel“-Märchen ist, sondern eine Beziehung zweier Menschen, die in ihrer Zuneigung den Konventionen ihrer Zeit trotzten. Hier soll die Person des Erzherzogs, abseits der romantisierten Idylle des Traumprinzen, kurz dargelegt werden.

weiterlesen ...

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter