Menu

Durch harmonisierte Umgebung gesünder leben

Das „Somavedic-Gerät“ ist  dekorativ und unglaublich wirksam. Das „Somavedic-Gerät“ ist dekorativ und unglaublich wirksam.

Seit 28 Jahren beschäftigt sich Stefan Smiscik intensiv mit dem Wohlbefinden von Menschen. Nun ist er auf eine neue Methode gestoßen, welche die Ursachen von zahlreichen Beschwerden dauerhaft in Harmonie umwandeln.

Es ist unbestritten, dass chronische und andere unklare gesundheitliche Beeinträchtigungen durch geopathogene Störzonen entstehen können. Nun bietet Stefan Smiscik, zusätzlich zu seinem umfassenden Gesundheits- und Wellnessangebot in der „Feinen kleinen Kur“, ein Gerät in Form einer UFO-Lampe an, welches daheim zuverlässig ungewünschte Auswirkungen der geopathogenen, pathogenen und psychosomatischen Störzonen, einschließlich Elektrosmog und Schwermetalle, einschränken und mit der Zeit in volle Harmonie umwandeln kann. „Natürlich kann das Somavedic-Gerät keinen Arzt ersetzen, aber es hilft in der Umgebung wo man sich am meisten aufhält Ursachen von körperlichen Blockaden und Störungen wirksam zu beseitigen!“ ist Stefan Smiscik überzeugt.

Die Reichweite von „Somavedic“ ist 30 Meter  im Radius und durchdringt Hauswände genauso, wie die negative Wirkung der geopathogenen Zonen. „Man könnte das Somavedic-Gerät mit einem Bodyguard vergleichen, der jeden in seiner Umgebung vor negativen Strahlungen und Spannungen schützt und sich um eine harmonische Atmosphäre kümmert“, erklärt Stefan Smiscik. Zahlreiche seiner Kurgäste und Klienten schwören bereits auf die harmonisierende und reinigende Wirkung vom „Somavedic-Gerät“, welches auf Mensch und Tier gleichermaßen positiv wirkt. Da jeder Mensch individuell auf das „Somavedic-Gerät“ reagieren kann, gibt es zwei Monate ab Kauf „volle Geld zurück-Garantie“, so dass man ohne Risiko die harmonisierende Wirkung auf seinen eigenen Körperausgiebig testen kann.

Verkauf der SOMAVEDIC-Geräte und nützliche Informationen gleich zwei Mal in Altaussee: beim Fachbetrieb für Energie und Elektro-angelegenheiten Elektrikermeister JÜRGEN HENTSCHEL und in der „Feinen kleinen Kur“ bei STEFAN & DANA SMISCIK sowie auf  www.somavetic.de

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter