Menu

Heiserkeit

Bei Heiserkeit in der gewohnten Lautstärke sprechen. Flüstern ist anstrengender und verschlimmert. Den Hals gut befeuchten, trinken und nicht zu scharfe Bonbons oder Salzpastillen lutschen.


Causticum D12: Heiser- keit bei fast jeder Erkältung, ständiges Verlan- gen, sich zu räuspern, ein Gefühl von „viel Schleim im Hals". Besser durch kalte Getränke, wird durch Reden schlechter.

Arum triphyllum D12: Heiserkeit bei Überbeanspruchung der Stimme mit rissigen Mundwinkeln, aufgesprungenen Lippen und brennendem Halsschmerz (schlimmer durch Schlucken). Heiserkeit wird durch Reden schlechter.

Rhus toxicodendron D12: Heiserkeit bei Überbeanspruchung der Stimme mit rissigen Lippen, ev. Fieberblasen. Besser durch heiße Getränke und wenig reden, schlechter durch nicht reden.

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter