Menu

Unwetter kennen kein Erbarmen

Unwetter, Hagelschlag, Sturmböen, im Winter immenser Schneedruck; Ihr Dach muss gewaltigen Beanspruchungen standhalten. Sehr schnell kann es passieren, dass nach einem Sturm unbemerkt ein Schaden entsteht und unter Umständen an unzugängigen Stellen „schlummert“, ehe bei Extremwetterlagen, vorerst unbemerkt, Wasser ins Gebäude eindringt. 

Wenn dann an Wänden und Decken Wasserflecken sichtbar werden, ist die Isolierung und der Dachstuhl meistens schon so stark angegriffen, dass man an einer umfassenden Sanierung nicht vorbeikommt, wobei erhebliche Kosten entstehen. Manche Versicherungen gehen sogar dazu über, ihre Leistungen im Schadensfall davon abhängig zu machen, ob das Dach regelmäßig überprüft wurde oder nicht. Lassen Sie daher rechtzeitig eine Dachinspektion durchführen.

Im Ergebnis sehen Sie, ob das Dach in Ordnung ist oder ob es repariert oder saniert werden sollte. Sie können dann mit der Gewissheit eines funktionierenden Daches in Ruhe den nächsten zu erwartenden Unwettern entgegenblicken. Ich berate Sie gerne, Goran Tadic Ihr Profi fürs Dach Goran Tadic Keine Sorgen mit einem gut gewarteten oder neuem Dach!

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter