Menu

Vordergründig Hinterberg

Vordergründig Hinterberg

Eine Geschichte des Wandels

Es ist ein historisch bemerkenswertes Tal – das Hinterbergertal, gelegen zwischen Ödensee und Grimming. Den Namen verdankt dieser Landstrich der steirischen Herrschaft „Hinterberg“, er war Teil der ehemaligen Ausseer Salinenregion.

Das mit zahlreichen Bilddokumenten und spektakulären Fotos ausgestattete Buch erzählt von der Geschichte des Hinterbergertals und der heutigen Gemeinde Bad Mitterndorf. Es berichtet von der Besiedlungsgeschichte, in der sich die Salzburger Mission und die Entstehung der Steiermark widerspiegelt, ebenso wie von wirtschaftlichen und politischen Umbrüchen eines durch Salinenwirtschaft, Holzarbeit und Handwerk geprägten Landstrichs.
Zudem werden die Pionierzeit des Wintersports, die Nutzung des Heil­wassers sowie die Entstehung der Sommerfrische und des modernen Tourismus beleuchtet. Persönlichkeiten aus Sport und Kultur, aus Wirtschaft und Politik des Tales werden präsentiert.

Erhältlich ist dieses, im Verlag Anton Pustet erschienene interessante Werk, bei der Buchhandlung Franz Mandl/Bad Mitterndorf, in der Buchhandlung Buch & Boot/Gudrun Suchanek/Altaussee, Buchhandlung Ribitsch-Solar/BadAussee, Kulturverein E.L.K.E-Forum/Bad Mitterndorf und im guten Buchhandel.

Lösen Sie das Woadsåck Kreuzworträtsel auf Seite 26 und senden Sie das richtige Lösungswort an uns. Sie können eines von zwei Exemplaren dieses wertvollen Buches gewinnen.

208 Seiten mit zahlreichen Bilddokumenten.
Format 24 x 28 cm
Buch-Bindung - Hardcover
ISBN 978-3-7025-0978-1

 

Der Autor 

681px Gunther MarchnerGünther Marchner

ein gebürtiger Ausseer, geboren 1962, aufgewachsen in Bad Mitterndorf, ist verheiratet und lebt heute in Grödig und in Bad Mitterndorf. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaft und promovierte an der Universität Salzburg. Nebenberuflich ist Günther Marchner, der aus einer praktizierenden Hausmusikerfamilie stammt, leidenschaftlicher Musiker, Radfahrer, Geograph und Reisender und war lange Zeit auch begeisterter Hobbyfußballer. Historiker und Politikwissenschaftler. Nicht zuletzt verführt ihn seine Leidenschaft für Geschichte und für aktuelle Zustände von Städten und Regionen zum Schreiben.

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter