Menu

Advent & Weihnachten in den Salzwelten Altaussee

Advent & Weihnachten in den Salzwelten AltausseeFoto: ©Salzwelten.at

Glück Auf! im größten aktiven Salzbergwerk Österreichs. Auch in der Winterzeit sind die  Stollen aus purem Steinsalz, die Barbarakapelle und ein Salzsee tief im Inneren des Berges geöffnet. Von Salzabbau über die sagenumwobene Kunstgüterbergung bis hin zum magischen Salzsee spannt sich die Führung durch die Salzwelten Altaussee. Die spannende Geschichte, wie die Altausseer Bergmänner Europas Kunstschätze retteten, erzählt die neue Schaustelle „Das Glück der Kunst“.

Kinderführungen mit Sally, der schlauen Grubenente

  • 27.12.2019 und 03.01.2020 um 15:00 Uhr sowie 
  • 30.12.2019 um 17:30 Uhr

Kinder ab vier Jahren erleben mit Sally die Welt der Bergmänner und des Salzes ganz neu. 

Wissenswertes, Wundersames und Lustiges erfahren junge Besucherinnen und Besucher auf dieser Reise durch die glitzernden Stollen in Altaussee. Für Familien mit Kindern von vier bis zehn Jahren geeignet.

Eintritt: 16,– Euro/Person inklusive Rutschfoto und kleinem Erinnerungsgeschenk.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine fixe Voranmeldung unbedingt erforderlich:
Telefon: 06132 200 2400 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Winteröffnungszeiten Salzwelten Altaussee

Bis 3. Dezember wegen Revisionsarbeiten geschlossen!
Dezember: 04.12. Musikalische Barbaraführung, 
11.12. u. 18.12. um 19:00 Uhr Abendführungen.

Weihnachtsferien: 25.12.2019 bis 05.01.2020 täglich um 17:00 und 19:00 Uhr Abendführungen (31.12. geschlossen).

Von 08.01.2020 bis 25.3.2020
jeden Mittwoch, 17:00 Uhr Abendführungen.

Saisonstart 2020: Samstag, 28. März. 

 

Musikalische Barbaraführung 4. Dezember, 19:00 Uhr:

700 Meter tief im Sandling in Altaussee feiern wir in unserer Barbarakapelle eine Andacht zu Ehren der Schutzpatronin der Bergleute. Dort werden auch die Barbarazweige geweiht, die unsere Gäste als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen. Musikalisch umrahmt wird die Feier heuer durch die Goiserer Klarinettenmusi.

Eintritt: Freiwillige Spenden (kommen einem karitativen Zweck zugute). Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine fixe Voranmeldung unbedingt erforderlich Telefon: 06132 200 2400 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr in dieser Kategorie:« Skifahren rund um die Welt
Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter