Menu

Einbahn-Ringsystem im Zentrum

Einbahn-Ringsystem im Zentrum

Bad Aussee: Das Ergebnis eines Ideenworkshops der Stadtgemeinde Bad Aussee unter dem Titel „Mulitfunktionales Zentrum für Bad Aussee“, betreffend Zentrum und Areal des ehemaligen Vitalbad, liegt nun vor.

Ziel des Workshops war, Ideen für eine zukünftige Nutzung des ehe-maligen Vitalbad-Areals zu diskutieren und die Bürger-innen und Bürger über die nächsten Schritte der Konzeptentwicklung zu informieren. In insgesamt sechs Gruppen diskutierten verschiedene Themen, Projekte und Sichtweisen.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass wiederholt von zahlreichen Gruppen eine Wohnnutzung im Arial eher abgelehnt wurde. Einstimmig abgelehnt wurden hochpreisiges Wohnen und Zweitwohnsitz. Wenn überhaupt, so sei eine Wohnnutzung nur im günstigen Segment für Einheimische erwünscht. 

Viele Gruppen äußerten den Wunsch nach Gastronomie und Ausgehmöglichkeiten. Wiederholt genannt wurde auch ein Veranstaltungsort und in diesem Zusammenhang auch ein Hotel im 3-Sterne Bereich für Kongress- und Tagungsgäste. Auf besonders breite Zustimmung traf der Wunsch nach einem Dorfplatz als „Kommunikationstreffpunkt“ für alle Generationen.

Vom 12. September bis 10. Oktober 2018 wird der Verkehr durch die Stadt Bad Aussee als Einbahn-Ringsystem in  einem Probebetrieb geführt.

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter