Menu

Poesie des Herzens: Sehnsucht

Sehnsucht ist die Rose,
die erspäht wie 
ihre Blüte verwelkt.
Sehnsucht ist der Vogel,
der sein Nest verlässt.

Es ist das Blatt 
das im Oktober
den Baum bar hinterlässt.
Sehnsucht ist der Tag
der am Horizont sich verliert und nie mehr wiederkehrt.
Sehnsucht sind Worte, 
die Lippen nie ereilen.

Sehnsucht ist was in meinem 
Herz verweilt und in 
meiner Seele ausharrt.
Sehnsucht sind die 
vier Jahreszeiten,
es sind die Gezeiten 
und das, was ich verspüre
beim Anblick deines Bildes!

Maria-Mercedes Solórzano ist ein poetischer Herzensmensch: aus Ihrer Feder „sprudelt“ permanent Poesie des Herzens. 

Mit ihren gefühlvollen Versen möchte sie die WOADSÅCK-Leser einfach nur erfreuen und ein bisschen zum Nachdenken anregen.

weiterlesen ...

Ursprung Wildfisch

Die Geschichte des Fischfangs ist so alt wie die Menschheit selbst und stellt seit jeher eine bedeutende Lebensgrundlage dar. Erste urkundliche Erwähnung fand der gewerbliche Fischfang im Salzkammergut bereits im Jahr 1280, doch lange galt Fisch als Herrenspeise und blieb dem einfachen Volk vorenthalten.

weiterlesen ...

Wanderweg durch die Wildnis

Ein neun Kilometer langer Wanderweg führt von Bad Aussee durch das enge, wildromantische Koppental bis ins Koppenwinkel bei Obertraun. Auch über einen Radweg kann man das Koppental mühelos „bezwingen”.

weiterlesen ...

Blaa-Alm: Das kulinarische Ausflugsziel

Auf der Blaa-Alm werden die besten kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region angeboten. Zu den wohl bekanntesten Spezialitäten des Hauses zählen die Wild- und Fischspezialitäten aus den glasklaren Gewässern der Region und der hauseigenen Jagd.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter