Menu

Kräuter gegen die Hitze

Kräuter gegen die Hitze

Viele kennen die Früchte von Himbeere und Brombeere. Auch die Nutzung der Blätter als Tee ist bekannt. Wenige wissen jedoch, dass gerade diese beiden heimischen Sträucher auch einen guten Tee gegen die Hitze sind und diese Durstlöscher vor unserer Haustüre wächst.

Die Bewohner der warmen Südländer trinken überwiegend Tee. Als Lupitscher ist mir das Teetrinken auch  bestens bekannt. 

Die Blätter von Himbeere und Brombeere werden noch mit Minze oder Melisse verfeinert. Gerade in den Hitzeperioden sollte mindestens zwei Liter ungesüßte Flüssigkeit täglich getrunken werden. Am Vorabend zubereitet und über die Nacht abgekühlt, kann der Tee getrunken werden und ist ein hervorragendes Erfrischunggetränk.

Dipl.-Ing. Franz Bergler

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter