Menu

115 Jahre Gärtnerei Reischenböck Altaussee

Drei Generationen der Gärtnereidynastie Reischenböck auf einem Fleck.

Es war 1904, als ein Herr Kohl begann, den nicht unbedingt als fruchtbar zu bezeichnenden Boden von Altaussee zu bewirtschaften. Obwohl es zu dieser Zeit weder elektrischen Strom, noch Autos, noch fließendes Wasser gab, gelang es ihm, den Grundstein zur Gärtnerei und der Gartengestaltung zu legen, welche nun in der vierten Generation von der Familie Reischenböck geführt wird. 

weiterlesen ...

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter