Menu

Gipfelkreuz am „Berg der Welt“

Als junges Mitglied des allgemeinen Turnvereins Schwanenstadt hatte Hartmut Dutzler die Vision auf dem Loser ein Gipfelkreuz zu setzen. Heuer, 55 Jahre später, wird er gemeinsam mit Turnkameraden des TV-Schwanenstadt beim Losergipfelkreuz einer ökumenischen Bergandacht beiwohnen, um dabei wahrscheinlich ein bisschen wehmütig, einer schönen Zeit und auch verstorbenen Kameraden zu gedenken. 

weiterlesen ...

Prominentes Ehrenmitglied der FF Altaussee

Dr. Hannes Androsch hat sich Zeit seines Lebens für die Belange seiner Wahlheimat dem Ausseerland interessiert. Nicht selten hat er helfend eingegriffen, wenn „Feuer am Dach war“ oder wenn der „Hut brannte“. Anlässlich seines Achzigers hat die Freiwillige Feuerwehr Altaussee ihren Freund und Gönner zum Ehrenmitglied ernannt.

weiterlesen ...

Der Musikantenpool

Es waren einmal: die Brickl- (Brückl-) Musi, die Sechsermusi und die Sunnseitnmusi, alles blutjunge Musikanten zwischen 16 und 20 Jahren, die aus Freude musizierten und hie und da auch kleine öffentliche Auftritte hatten. Es entstand daraus ein Freundeskreis, der nach Auflösung der genannten Gruppen bis heute Bestand hat. Der Altausseer Bergmann und Vollblutmusikant Rainer Fischer führt noch immer eine Namensliste dieses Kreises, das ist der „Musikantenpool“. 

weiterlesen ...

Poesie aus dem Herzen

Maria-Mercedes Solórzano ist ein poetischer Herzensmensch: aus Ihrer Feder „sprudelt“ permanent Poesie aus dem Herzen. Hat Sie in der vorigen Woadsåck-Ausgabe noch unter dem Pseudonym „Thais“ poetische Verse zum Besten gegeben, möchte sie sich heute den Woadsåck-Lesern persönlich vorstellen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter