Menu

Fest der weißen Sterne

Der Traum vieler junger Frauen: einmal Narzissenhoheit zu sein.Der Traum vieler junger Frauen: einmal Narzissenhoheit zu sein.Foto: ©Martin Baumgartner 8990

Das Narzissenfest findet von 25. bis 28. Mai zum 58. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Kandidatinnen im Alter von 18 bis 30 Jahren haben die Chance, einmal im Leben zur Königin gekrönt zu werden und ein Jahr lang als Narzissenhoheiten zu regieren.

Neben Stadt- und Bootskorso ist die Wahl der Narzissenkönigin und ihrer beiden Prinzessinnen einer der absoluten Höhepunkte des größten Frühlingsfestes Österreichs. Seit Mitte März  können sich alle jungen Damen im Alter von 18 bis 30 Jahren bis 21. April an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch beim Narzissen-festverein, Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee für die Wahl bewerben. 

Am 29. April werden 40 der Bewerberinnen ins Mondi Seeblickhotel Grundlsee zum Casting eingeladen. Hier wählt eine Fachjury jene zehn Kandidatinnen aus, die am 20. Mai im Kur- und Congresshaus Bad Aussee zur Wahl der Narzissen-Hoheiten antreten. 

Das Online-Voting läuft von 2. Mai, 8:00 Uhr, bis 19. Mai 2017, 12:00 Uhr. Und so werden dieses Jahr die Hoheiten gewählt: Das Voting-Ergebnis zählt 20 Prozent, die Publikumswahl am Wahlabend 60 Prozent und das Ergebnis der Fachjury 20 Prozent.

Die Hoheiten vertreten ein Jahr lang das Ausseerland-Salzkammergut bei bedeutenden Veranstaltungen und Terminen - oft sogar die Steiermark oder Österreich. Zu den Narzissenfest-Tagen werden die Hoheiten komplett eingekleidet und gestylt. 

Das Ausseer Dirndl, das handgedruckte Seidentuch, den schönen Schmuck, die dazu passenden Schuhe, den traditionellen Spencer und den praktischen Lederbeutel dürfen sich die Hoheiten behalten. 

Während des Narzissenfests stehen ihnen persönliche Betreuer zur Seite, die sich um ihr Wohl kümmern. Die Regentschaft endet nicht mit dem Narzissenfest. Zahlreiche Veranstaltungen im Folgejahr wie Erntedankfeste, Sportlerehrungen, Tourismusmessen im In- und Ausland sowie diverse andere Großveranstaltungen oder auch Firmenevents werden von den Narzissenhoheiten besucht. Bei dieser Gelegenheit lernen sie viele namhafte Persönlichkeiten kennen und können gute Kontakte für ihre weitere Zukunft knüpfen. Fotos der Narzissen-hoheiten und auch das Filmmaterial vom Fest gehen um die ganze Welt – teilweise sogar bis nach China.

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter