Menu

Der Ahorn (Acer platanoides)

Der Ahorn (Acer platanoides)

Das geheimnisvolle Volk der Kelten war einst über ganz West- und Mitteleuropa verbreitet und auch im Salzkammergut sind ihre Spuren allgegenwärtig.

Die Kelten waren aufmerksame Beobachter der Natur und es wird ihnen ein Horoskop zugeschrieben, das angeblich lange vor unserer Zeitrechnung von ihren Druiden geschaffen wurde. In Bad Mitterndorf erfreut sich der keltische Baumlehrpfad größter Beliebtheit. Auch in dieser Woadsåck-Ausgabe wollen wir Ihnen wieder einen Baum aus dem keltischen Baumkreis vorstellen, und zwar einen besonders stattlichen Baum, der im Herbst als einer der ersten Laubbäume seine Blätter verfärbt und damit den „goldenen Herbst“ einläutet.

Keltischer Baumkreis 

Die Eigenwilligkeit

14. bis 23. Oktober  

und 11. bis 20. April

Allgemeines

Familie der  Seifenbaumgewächse.

Baum des Jahres 2009,

Höhe bis 30 Meter,

Alter bis 200 Jahre.

Menschen mit dem 

Charakter des Ahorns

legen Wert auf Harmonie, 

sind herzlich und offen, großzügig, 

sehr begabt und natürlich. 

Sie lassen sich nichts vorschreiben 

und können überheblich sein. 

Sie sind selbstverliebt, spitz und spotten gerne. Oft sind sie nervös, rastlos, zappelig und wehleidig. 

Sie sind jedoch immer am Puls der Zeit. 

Verwendung des Holzes

Wertvolles Edellaubholz für Musikinstrumente, Möbel, Furniere, Einlegearbeiten und Tischplatten, Parkettböden, im Treppenbau, sowie Bildhauerarbeiten.

Nach oben

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter