Menu
Anni Bürkl

Anni Bürkl

Anni Bürkl, Jahrgang 1970, lebt und arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Ghostwriterin in Wien. Im Ausseerland, wo sie sich im Sommer gerne aufhält, schreibt sie am liebsten. 2003 wurde sie mit dem Theodor-Körner-Förderungspreis ausgezeichnet. 2010 erhielt sie das Krimi-Stipendium „Trio Mortale" der Stadt Wiesbaden. „Schweigegold" ist ihr fünfter Roman um die charismatische „Teelady" Berenike Roither.

Webseite-URL: http://www.annibuerkl.at

Schweigegold

Gewinnen Sie einen der spannenden Salzkammergut-Krimis beim Woadsåck-Kreuzworträtsel in unserer Printausgabe auf Seite 25

Berenike Roither muss die Trennung von ihrem Freund Jonas verkraften, als ihre Schwester nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Außerdem tauchen gestelzt formulierte Drohbriefe auf - allesamt gerichtet an Berenike... 

Diesen RSS-Feed abonnieren

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter