Menu
DI Franz Bergler

DI Franz Bergler

  • Alminspektor
  • Gründer des Vereines WILDKRÄUTERLEBEN
Webseite-URL: http://wildkraeuterleben.at

Vom Wandern zum Pilgern

Als man noch glaubte die Welt wäre eine Scheibe, galt Kap Finstere als das Ende der Welt. Nur wenige Pilger wandern die 60 km von Santiago de Compostela noch zum tatsächlichen Ende des Jakobsweges, bzw. zum „Ende der Welt“ - Franz Bergler natürlich schon.

Ich war schon immer gerne zu Fuß in den Bergen unterwegs. Ob als Wildenseehalter zu meinen Viehern oder auf irgendeinen Berggipfel der Heimat oder in fremden Ländern (Nepal Pisang Peak und Island Peak – zwei 6000ender, in Afrika auf den Kilimanjaro, oder in Borneo auf den Kinabalu). Dabei habe ich immer wieder bei sogenannten „Heiligtümern“ ein bisserl innegehalten.

Wurzelzeit

Wurzelzeit

Im Herbst „is ålles hoamkemma“. Die Tiere haben ihre Winterquartiere bezogen, die Menschen zieht es in die warmen Stuben und die Pflanzen haben längst ihre Energien unter die Erde gezogen, also in ihre Wurzeln.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Themen

Artikel nach Autoren

Da Woadsack

Netzwerk

Newsletter